Die sozialen Medien ermöglichen weit mehr und vor allem anders geartetes Feedback und Konversation mit Unternehmen als die klassischen Tools wie Mail, Brief, Fax und Telefon.
Dies ist einerseits gut und schön, aber die Erfahrung zeigt auch, dass Kritik und Diskussion in Einzelfällen stark eskalieren können. Wir möchten Ihnen mögliche Konfliktpotentiale aufzeigen und
mit Ihnen Methoden und Vorgehensweisen erarbeiten, um Konflikte zu deeskalieren und „Shitstorms“ zu vermeiden.

Flyer: DigiPortSkill_Konfliktmanagement in den sozialen Medien_Online_ab 12.01.2022

Anmeldung an: anmeldung-digiport@ma-co.de